Vereinshomepage des FV Schwendi 1976 e.V.


Wir freuen uns Sie auf der Homepage des FV-Schwendi begrüßen zu dürfen.

Hier erhalten Sie alle wichtigen Infomationen rund um den Verein,
den dazugehörigen Gewässern, Aktivitäten, Termine und vieles mehr.

Wir wünschen viel Spaß und
„Petri Heil!“, Euer FV-Schwendi


Aktuelles

Terminkalender

Folgende 4 Termine stehen als nächstes bei uns an.

Sonntäglicher Frühschoppen mit Verkauf frischer Forellen von 10.00-11.00 Uhr
Fischerhütte in Dietenbronn
19.09.2021 | 9.30-12-00 Uhr
Sonntäglicher Frühschoppen mit Verkauf frischer Forellen von 10.00-11.00 Uhr
Fischerhütte in Dietenbronn
26.09.2021 | 9.30-12-00 Uhr
Sonntäglicher Frühschoppen mit Verkauf frischer Forellen von 10.00-11.00 Uhr
Fischerhütte in Dietenbronn
03.10.2021 | 9.30-12-00 Uhr
Sonntäglicher Frühschoppen mit Verkauf frischer Forellen von 10.00-11.00 Uhr
Fischerhütte in Dietenbronn
10.10.2021 | 9.30-12-00 Uhr
Weiter Termine des FV-Schwendi finden Sie auf der Seite Terminkalender.
Lassen Sie sich mit unserem Newsletter automatisch über neue Termine per E-Mail informieren.

Aktuelle Nachrichten

FV-Schwendi Android APP

Auf der Seite „FV-Schwendi APP“ könnt Ihr Euch die Android-App des FV-Schwendi herunterladen und auf Euer Smatphone installieren. Damit seid Ihr mit nur einem Klick immer mit uns verbunden und könnt Euch die aktuellsten Neuigkeiten direkt auf Eurem Smartphone anzeigen lassen.

Vereinsmitteilungen

Liebe Angelfreunde,

ab sofort werden keine neuen Aktiven Mitglieder mehr aufgenommen. Dies gilt bis auf Weiteres auch für einen Statuswechsel von Passiv auf Aktiv. Ihr könnt Euch jedoch bei Interesse auf unsere Warteliste setzten lassen. Diese wird dann chronologisch nach Bewerbungseingang von uns berücksichtigt. Bei weiteren Fragen dazu wendet Ihr Euch bitte an die Vorstandschaft.

Euer Fv-Schwendi

Zu trocken und zu warm: Nierenerkrankung bei Forellen

Langenargen (dpa/lsw) - Nahezu flächendeckend leiden Forellen in jedem Bach oder Fluss in Baden-Württemberg unter dem Klimawandel. Darauf machte die Fischereiforschungsstelle von Baden-Württemberg am Mittwoch in Langenargen (Bodenseekreis) aufmerksam. Es sei bekannt gewesen, dass rückläufige Wasserstände und zu hohe Temperaturen die Fische direkt schädigten. Doch nun sind die Forscher einer neuen Krankheit auf der Spur, der gefährlichen, parasitären Nierenerkrankung PKD...
Weiterlesen auf der Seite Zeit.de

Wir in den Medien: 5000 Eier in der Brutbox

Die Bachforelle (Salmo trutta) ist in unseren Fließgewässern, im Gegensatz zur Regenbogenforelle, die ursprünglich aus Nordamerika kommt, heimisch. Allerdings auf Grund verschiedener Einflüsse auch bedroht. Um den Bestand und die Population dieses standorttreuen Raubfisches in dem von ihm betreuten Abschnitt der Rot zu stärken und aufzubauen, hat der Fischereiverein Schwendi erstmalig ein Brutboxen-Projekt gestartet. 5000 befruchtete Eier sind in einer schwimmenden Box, als Brütlinge werden die kleinen Bachforellen dann in die Freiheit des Rotwassers ausgesetzt. Initiator und Durchführender dieser Projekt-Premiere in Schwendi ist Christian Kölle...
Weiterlesen auf der Seite FV-Schwendi.de